Ihre Karte Kontakt Sitekarte Zum Seitenanfang
 
 
 
Mipp International suchen
   Suchen
Bücher   Periodika

05/20/2008

MIPP International übernimmt alle aktiven RPS Abonnements.

Wir sind zufrieden bekannt zu geben, dass MIPP International und RPS zur Endentscheidung über Abonnements gekommen sind, die Bibliotheken mit RPS hatten. MIPP International erbietet sich, alle bezahlten Abonnements zu liefern, die vom 1. Juli 2008 anfangen. In diesem Augenblick versuchen wir, für die Ausgaben zu sorgen , die durch RPS erhalten sind, aber nie Kunden von der Mitte April bis zum 30. Juni 2008 gesandt sind. Obwohl der Prozess, von Abonnements zu übernehmen, wahrscheinlich Verzögerungen mit Sendungen der gegenwärtigen Ausgabe verursachen würde, wird MIPP alles Mögliche machen, um rechtzeitige Übergabe der Ausgaben zu sichern, die durch RPS nicht geliefert worden sind.

Wir würden uns gern für die jüngsten Unklarheiten mit der Entscheidung über die Abonnement-Übergabe entschuldigen. MIPP International versucht immer, offen und Kunde orientierte Gesellschaft zu sein, die Dienste nicht versprechen will, die wir nicht im Stande sind zu erweisen. Sie können gerne irgendwelche Untersuchungen über den gegenwärtigen Status Ihrer Abonnements oder die nachgeprüfte Liste von aktiven Abonnements daran senden custserv@mippbooks.com.

Kundendienst-Zentrum
MIPP International
custserv@mippbooks.com




    fortsetzen
ID auf diesem Computer speichern
 
 
  Copyrignt © 1998—2008 MIPP International
Design — ActionHabit
Webmaster | Datenschutz